Individuelle
Software-Lösungen

Geplant und realisiert mit Weitblick.

Software-Lösungen von eMundo sind über den Moment hin­aus gedacht. Sie sind von Anfang an dar­auf aus­gelegt, mit al­len Ver­ände­rungen und Heraus­forde­rungen Ihres Pro­jektes Schritt zu halten.

Von Beginn an qualitativ aus­gereift, agil ent­wickelt, zukunfts­fähig und mit­wach­send – bei unserer Leiden­schaft für neue Tech­no­logien kön­nen wir gar nicht anders.

Software-Lösungen von eMundo sind über den Moment hin­aus gedacht. Sie sind von Anfang an dar­auf aus­gelegt, mit al­len Ver­ände­rungen und Heraus­forde­rungen Ihres Pro­jektes Schritt zu halten.

Von Beginn an qualitativ aus­gereift, agil ent­wickelt, zukunfts­fähig und mit­wach­send – bei unserer Leiden­schaft für neue Tech­no­logien kön­nen wir gar nicht anders.

Sie kennen eMundo schon längst

Zumindest indirekt

Schon einmal

Dann haben Sie schon einmal eine Software­lösung genutzt, bei der wir maß­geblich mit­gear­beitet haben!

Vereinfachte UX-Optimierung durch Machine Learning

Kleine und mittelständische Unter­nehmen haben gegenüber Big Playern oft den Nachteil, dass sie wenig Ressourcen für die UX-Optimierung ihrer Webanwendungen aufbringen können. Mit Hilfe von Machine Learning Technologien könnte man KMUs einfach zu bedie­nende Tools für eine kontinuier­liche UX-Optimierung an die Hand geben, um dieses Ungleich­gewicht vor allem im E-Commerce deutlich zu verbessern.

eMundo begibt sich dazu zusammen mit der OTH Regensburg, ibi Research und der Amadeus Airport IT GmbH in ein Forschungs­projekt, mit dem Ziel eine Softwarelösung zu entwickeln, die die User Experience von Web­anwen­dungen durch maschinelles Lernen in Echtzeit verbessert. Betreibern von Web­anwen­dungen und E-Commerce-Plattformen soll ein cloud­basierter Service zur Verfügung gestellt werden, mit dessen Unterstütz­ung schnell und einfach Optimierungen an der eigenen Website vorgenommen werden können.

Weitere Bestrebungen gehen in Richtung Informations­sicherheit und Datenschutz. Auch diesen Anforder­ungen soll das intelli­gente System mittels Konzepten aus den Bereichen Privacy-by-Design und Security-by-Design gerecht werden.

Wir freuen uns auf die Heraus­forderung, kleineren Unter­nehmen den Zugang zu hoch­komplexer und inno­vativer UX-Technologie zu erleichtern, um ihre Wett­bewerbs­position gegenüber Marktführern zu stärken.